Klostergärten

Diese meist kleinen aber feinen Klostergärten wurden mit viel Liebe und fast ausschließlich in ehrenamtlicher Arbeit (Workshops) angelegt. Entdecken Sie jeden einzelnen Garten mit seiner eigenen Geschichte und gartentechnischen Ausprägung.

Der Schulklostergarten, Bad Driburg Der Schulklostergarten, Bad Driburg

Die Schüler/innen des Gymnasiums St. Kaspar waren von Beginn an den Gartenplanungen beteiligt und setzten eigenständig den Plan der Klosterregion um.

Die Abteigärten, Beverungen Die Abteigärten, Beverungen

Hochbeete mit Cortenstahleinfassung und unterschiedlichen Bepflanzungsschwerpunkten im leicht geneigten Innenhof verzieren nun des Gästehaus.

Der Schlosspark Gehrden Der Schlosspark Gehrden

Das Areal des Schlosses Gehrden umschließt das eigentliche Schloss mit Orangerie, die Grundschule sowie die Kirche St. Peter und Paul und das Pfarrhaus.

Der Sinnesgarten, Warburg Der Sinnesgarten, Warburg

Mit allen Sinnen lässt sich der Klostergarten von Haus Germete erleben.

Kloster Hardehausen, Warburg Kloster Hardehausen, Warburg

Mehrere Teiche, ein Lernbauernhof, ein kleines Hallenbad und viel Natur bilden ein wunderschönes Ambiente zum Entspannen und Besinnen.

Der Zionsgarten, Warburg Der Zionsgarten, Warburg

In Warburg-Scherfede legten die gartenbegeisterten evangelischen Schwestern mit einer Jugendgruppe eine Sitzecke nach den Planungen der Klosterregion an.

Wort-Weg - Weg-Worte, Willebadessen Wort-Weg - Weg-Worte, Willebadessen

Im 8ha großen Park der Hegge wurden kunstvolle Akzente gesetzt.