"Ottensteiner Hochfläche"

Diese Tour führt hinaus bis auf den 375 m hohen Karstbuckel der Ottensteiner Hochfläche und es sind insgesamt drei Berge zu erklimmen; dazwischen warten einige kleinere Steigungen. Der erste Anstieg führt über einen Pass im Blomberger Wald, der zweite von Lügde nach Großenberg auf die Ottensteiner Hochfläche. 

Am Köterberg vorbei geht es wieder zurück in den Kreis Höxter und über den dritten,
kurvenreichen Anstieg zwischen Kollerbeck und Papenhöfen.

 


Die Tour im TEUTO_Navigator:

 

Wegbeschreibung

Nieheim – Oeynhausen – Bergheim – Eichholz – Steinheim – Wöbbel – Schieder – Siekholz – Hiddensen – Eschenbruch – Lügde – Großenberg – Baarsen – Vahlbruch – Wörderfeld – Falkenhagen – Rischenau – Biesterfeld – Paenbruch – Langenkamp – Kollerbeck – Papenhöfen – Großenbreden – Vörden – Abtei Marienmünster – Münsterbrock – Sommersell – Eversen