Tour 14 - Brakel - Barrierefreier Wanderweg Gehrden

Naturerleben für alle
Der Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge ermöglicht  Naturerleben für jedermann. Für Menschen mit Handicap  genauso wie für Senioren und Familien mit Kindern. Aus  diesem Grund wurden barrierefreie Erlebnisrouten mit  ebener Wegedecke angelegt, die zu attraktiven Ausflugszielen führen. Detaillierte Informationstafeln mit Brailleschrift erteilen Auskunft über Streckenlänge und Wegebeschaffenheit und weisen auf barrierefreie gastronomische Betriebe, Parkplätze und WCs hin.
www.naturpark-teutoburgerwald.de

Zugangsweg vom Schloss
Dieser Weg von 220 m Länge ist nur für Rollstuhlfahrer mit Begleitung nutzbar. Die Route verläuft ab dem ehemaligen Kloster und Schloss Gehrden im Bereich der Kirche auf einer Strecke von 80 m Länge über Kopfsteinpflaster und hat ein leichtes Gefälle.


Die Tour im TEUTO_Navigator: