Tour 9 - Marienmünster - Wandern rund um den Ilsenberg

Wanderweg mit Ausblicken
Diese Wanderung verläuft in weiten Teilen an Waldrändern entlang, von  denen aus man eine gute Sicht in die angrenzende Landschaft hat. In Richtung Westen reicht der Blick bis zum Eggegebirge und bei guter Sicht kann man das Hermannsdenkmal ausmachen. Im Norden erhebt sich der markante, bis zu 450 m hohe Höhenrücken des Mörth, ein ehemaliges Hochmoor. Kurz vor Kollerbeck erblickt man den fast 500 m hohen Köterberg und steigt dann über ein kurzes Steilstück auf das Plateau vor der Ortschaft Oldenburg.

Weg der Stille
Wer nach der Wanderung „Rund um den Ilsenberg“ Lust auf mehr bekommen hat, dem empfehlen wir den 40 km langen „Weg der Stille“. Der ökumenische Pilgerweg verbindet vier außergewöhnliche Orte – das UNESCO Weltkulturerbe Corvey, das koptischorthodoxe Kloster Brenkhausen, die Abtei Marienmünster und den historischen Stadtkern Schwalenberg – und lädt dazu ein, Abstand zu gewinnen von den schnellen Lebensrhythmen unserer Zeit. Lauschen Sie beim Gehen dem eigenen Atem und geben Sie der Stille Raum im Alltag.

Hovekapelle
Die Hovekapelle ist ein kleiner Bruchsteinbau mit schönem Rastplatz unter schattigen Bäumen und Blick auf die Türme der Abtei Marienmünster. An Christi Himmelfahrt ist die kleine Kapelle das Ziel einer Bittprozession.


Die Tour im TEUTO_Navigator: