Tour 5 - Steinheim - Unterwegs auf dem Emmerauenweg

Von der Möbelstadt Steinheim entlang der Emmer
Vom Stadtrand Steinheims führt der Wanderweg nach Süden durch die Emmerauen in Richtung Eichholz. Vorbei an den „Sieben Schütten“, einer Gruppe von Stautoren, die das Niveau eines Abzweiges der Emmer regulieren. Dieser Abzweig wurde und wird zum Zwecke des Antriebes von Wassermühlen und Wasserkleinkraftwerken genutzt. Nach ca. 4 km ist der Wendepunkt der Tour erreicht und nun geht es auf der anderen Flussseite zurück nach Steinheim. Eine schöne Rast- und Grillmöglichkeit bietet sich am Heinz-Struck-Stein.

Ideal für Kinderwagen & Inline-Skates
Der Weg eignet sich besonders für Familien mit kleineren Kindern: die Wege sind asphaltiert und daher gut mit Kinderwagen zu gehen. Auch für Inliner bietet der Emmerauenweg nahezu ideale Bedingungen: autofrei und ohne Steigungen geht es entlang von Uferbereichen, die weitgehend ihrer natürlichen Entwicklung überlassen werden und die Emmer saumartig begleiten.

Die Wasseramsel
Wasseramseln lieben schnell fließende Flüsse und Bäche mit kaltem, klarem Wasser und Kies und Felsbrocken auf dem Grund. Die Wasseramsel ist der einzige Singvogel, der auch schwimmen und tauchen kann und ist gut an der Emmer zu beobachten.


Die Tour im TEUTO_Navigator: