Im Zeichen der Erneuerung

Durch gemeinsames Leben und Wirken der Kirche dienen, ist die Berufung der in Bad Driburg  ansässigen Gemeinschaft.

1973 in Frankreich gegründet, gehören der international aktiven Gemeinschaft Priester, geweihte Schwestern und Brüder sowie Laien an. Deren Alltag und spirituelles Leben wird vor allem von Liturgie und Anbetung bestimmt, ein besonderes Anliegen ist die Neuevangelisierung. 

Seit Herbst 2008 leben Angehörige der Gemeinschaft im zuvor von den Steyler Missionaren bewohnten Theresienheim. Gäste sind dort nicht nur zu Gebetszeiten willkommen, ebenso besteht die Möglichkeit längerer Aufenthalte, um am breit gefächerten Veranstaltungsprogramm teilzunehmen, das unter anderem Einkehrtage, Exerzitien, Seminare und Wallfahrten umfasst. Die Gemeinschaft öffnet sich auch nach außen. Auf Anfrage werden Schulen, Gebetskreise oder verschiedenste kirchliche Gruppen besucht.

Text: Dipl. Des. Dipl. Soz. Annette Fischer

 

Besuchenswert

Im hauseigenen Buchladen werden Publikationen, Musik-CDs und Ikonen zu verschiedenen Themen des Glaubens angeboten.

Kontakt

Haus Maria Königin
Gemeinschaft der Seligpreisungen
Helmtrudistr. 2a
33014 Bad Driburg

Tel. 05253 9724314
info@seligpreisungen-baddriburg.de
www.seligpreisungen-baddriburg.de

Haus Maria Königin in Bildern