Gymnasium St. Xaver, ehemaliges Steyler Missionshaus St. Xaver, Bad Driburg

Gymnasium St. Xaver
Dringenberger Str. 32
33014 Bad Driburg

Tel. 05253 402-0
www.st-xaver.de

 

 

 

 

Gymnasium St. Xaver, ehemaliges Steyler Missionshaus St. Xaver, Bad Driburg

Glaubensverkündung und Seelsorge sind bis heute die Hauptaufgaben der weltweit tätigen Steyler Missionare - der Name bezieht sich auf den niederländischen Ort, wo der Orden 1875 gegründet wurde.
Das 1915 in Bad Driburg errichtete und später erweiterte Missionshaus der Ordensgesellschaft vom Göttlichen Wort diente bis 1940 als Ordensschule. Auf Druck des NS-Regimes wurde die Einrichtung geschlossen und als Lazarett der
Wehrmacht genutzt. Nach dem 2. Weltkrieg erfolgte die Umwandlung der Gebäude in ein Gymnasium, die letzten Patres verließen Bad Driburg im Jahr 2008.
Das Obergeschoss des Ostflügels beherbergt eine Kirche im neoromanischen Stil. Ein seltenes Beispiel des späten Nazarenerstils ist die Gestaltung der Apsis - 1929/1930 entstanden, sind Farb- und Formgebung noch vollständig erhalten.

Öffnungszeiten keine, da Schulbetrieb

Führungen leider nicht möglich. Nur von aussen.
Gottesdienste Öffentliche Weihnachtsmesse
Bahn/Bus Bahn: Bhf. Bad Driburg
Bus: Linie 540 | 570 | 575
Wander-/Radweg W: Zuweg Eggeweg, Jakobspilgerweg
R: R2, Lokale Rundtouren Bad Driburg

Sehenswert neoromanische Kirche im Obergeschoss des Ostflügels - Apsis mit Bemalungen im Nazarenerstil, die 14 Seitenkapellen stellen den Kreuzweg Jesu dar, Parkanlage mit Lourdes-Grotte.
Hinweis: Die Nazarener waren Vertreter einer zu Beginn des 19. Jahrhunderts aufgekommenen Bewegung, die eine Erneuerung der Kunst auf religiöser Grundlage anstrebte.

Gymnasium St. Xaver, ehemaliges Steyler Missionshaus St. Xaver, Bad Driburg