Weser - Wehrden

Wehrden liegt zwischen Beverungen und Höxter direkt an der Weser.

Besonders gut kann man den Ort auf dem Fahrrad erkunden - schließlich führt einer der  beliebtesten Radwege Deutschland, der Weser-Radweg, direkt durch den Ort. Und auch Wanderer kommen auf ihre Kosten: Wehrden ist ein zentraler Ausgangspunkt für Wanderungen im Weserbergland. Wandern Sie auf geschwungenen und gepflegten Wegen durch die Natur rund um Wehrden und genießen Sie dabei die schöne Aussicht. Alle Wanderwege sind dank guter Wegweisung und Markierung auch ohne Karten zu bewältigen.

Wehrden bildet auch die Mitte des 46km langen Naturparktrails „Weserhöhenweg“, der von dem UNESCO Weltkulturerbe Corvey nördlich der Stadt Höxter bis zu den flussaufwärts gelegenen Hannoverschen Klippen mit dem Weser-Skywalk bei Würgassen führt. An landschaftlich herausragenden Eindrücken ist dieser Trail kaum zu überbieten. Die Strecken sind durch gute DB-Anbindungen sehr flexibel zu gestalten.

Die Gierseilfähre in Wehrden bietet Ihnen die Möglichkeit, als Wanderer oder Radfahrer den Fluss zu überqueren und die Tour auf der anderen Seite des Flusses fortzusetzen.

Aucheine Fahrt mit einem Fahrgastschiff der „Flotte Weser“, die von der Anlegestelle in Wehrden aus möglich ist, eröffnet völlig neue Perspektiven, die Weserlandschaft zu entdecken.

Eine Ausflugsgaststätte mit Biergarten direkt an der Anlegestelle für Fahrgastschiffe und am Weserradweg gelegen, lädt zu einer ausgiebigen Rast mit einem wunderschönen Blick auf das Schloss der Porzellanmanufaktur Fürstenberg ein.

 

Ein paar Bilder von unserem Lieblingsplatz in Wehrden: