"Chefs und andere Katastrophen", Theater

26.12.2018, 19:30 Uhr
Meinolfushalle in Brakel-Bellersen

Die Theatergruppe Bellersen präsentiert in diesem Jahr "Chefs und andere Katastrophen", eine Komödie in 3 Akten von Hans Schimmel. Premiere ist am 2. Weihnachtstag um 19:30 Uhr in der Meinolfushalle in Bellersen.  

Friedrich von Habermichel, Chef der Imperium AG, denkt darüber nach in den Ruhestand zu gehen. Sein liebstes Hobby ist das Angeln und gleich danach Gehalts- und Urlaubswünsche der Belegschaft glatt zu bügeln. Er hat vor, das Unternehmen seinem Sohn Jürgen zu übergeben. Dieser denkt allerdings gar nicht daran, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und die Familientradition weiterzuführen. Er hat den Plan, die Firma an die schärfste Konkurrentin seines Vaters zu verschachern und anschließend die Produktion ins Ausland zu verlegen. Was aus den Mitarbeitern wird ist ihm ziemlich egal, da es ihm hauptsächlich darum geht, seinen aufwendigen Lebensstil zu sichern und auszubauen. Allerdings hat er nicht mit seiner Schwester Hannelore und dem Rest der Belegschaft gerechnet, die mit reichlich unorthodoxen Methoden versuchen, ihre Arbeitsplätze zu retten. Da die Angestellten zudem recht seltsame Macken haben, ist sichergestellt, dass dies nicht ganz reibungslos abläuft. Der Büroalltag wird manchem sehr bekannt vorkommen.  

Eintritt: 7,00 € Erwachsene, Kinder bis 14 Jahre 4,00 €. Kartenbestellung: nur telefonisch unter 0175/4959448, werktags in der Zeit von 18 Uhr bis 20 Uhr.