Sascha Korf: Wer zuerst lacht, lacht am längsten

01.06.2017 20:00 Uhr

Residenz Stadthalle Höxter, Wallstraße 15, 37671 Höxter

Sascha Korf Sascha Korf

Sascha Korf „Wer zuerst lacht, lacht am längsten“

In seinem erfolgreichen Bühnen-Programm „Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam“ zeigte Sascha Korf bereits, dass er ein Spontanitäts-Experte par excellence ist. Nun setzt der sympathische Wahlkölner noch einen drauf: „Wer zuerst lacht, lacht am längsten“ heißt sein brandneues Solo, mit dem er sein Publikum begeistert. Stets charmant und immer schlagfertig macht Sascha Korf den ganzen Saal zur Bühne und nimmt die Zuschauer (tatsächlich) an die Hand, um sie in seine Welten zu entführen.

So echauffiert sich der Meister der Stehgreif-Guten‐Laune herrlich über aktuelles Politik‐Geschehen und widmet sich wichtigen Fragen der Zeit.


Die Karten sind als Einzeltickets ab 19,50 € zzgl VVK-Gebühren unter www. eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Gleichzeit gibt es die Tickets aber auch im Abo.

Karten:
ab 19,50 €

Residenz Stadthalle Höxter
Wallstraße 15
37671 Höxter

www.residenz-stadthalle.de

E-Mail:
Tel.: 05233 951400-0