Umschlossen, umhegt, bewahrt - Die HEGGE

Eingebettet in eine rund 8 ha große Parklandschaft aus Wiesen, Wald und Gärten liegt das Christliche Bildungswerk Die Hegge - der Name ist Programm. Er bedeutet »das Umhegte« oder »die Höhe« und geht auf eine alte Flurbezeichnung zurück.

Nach den negativen Erfahrungen der NS-Zeit hatte sich dort 1945 eine Gruppe junger Frauen zusammen gefunden, um unter der Leitung von Prof. Dr. Theoderich Kampmann neue Formen christlicher Bildung zu verwirklichen. Neben der Wissensvermittlung geht es den Heggefrauen vor allem um gelebte christliche Solidarität. Die Regeln des hl. Benedikt sind der Maßstab ihres Handelns, die Pflege der Ökumene ein besonderes Anliegen.

Die einsame Lage auf einer Anhöhe oberhalb des Nethetals ist ein idealer Ort zur inneren Einkehr. Gäste, auch Menschen ohne Konfession, sind willkommen, diese Spiritualität gemeinsam zu erfahren. 

Sehenswert:
Wort-Wege im Hegge-Park
Empfohlener Start- und Zielort der Radroute "Kloster-Garten-Route"


Christliches Bildungswerk
DIE HEGGE
Hegge 4
34439 Willebadessen-Niesen

Tel. 05644 400 oder 700

www.die-hegge.de