KLÖSTER ERLEBEN in der Klosterregion

Die historischen Klosteranlagen zwischen Teutoburger Wald und Weser sind lebendige Zeugen des Glaubens und immer ein außergewöhnliches Besuchserlebnis. Sie stehen für Authentizität, Wertigkeit und für tiefe Spiritualität. Sie sind Besichtigungsobjekte, Seminarstätten, Herbergen für Reisende und Pilger, Wallfahrtsstätten oder Hüter einzigartiger Kunstschätze.

In der Klosterregion Kulturland Kreis Höxter steht das monastische Erbe auf ganz vielschichtige Weise für Besucher und ihre ganz individuellen Bedürfnisse offen. Erkunden Sie Klosteranlagen und bestaunen Sie Kulturschätze und Bibliotheken. Lernen Sie uralte Religionsgemeinschaften und junge Klostergärten kennen.

Um detaillierte Informationen zu den verschiedenen Klöstern zu sehen, können Sie auf die orangefarbenden Kreise in der Karte klicken oder die Seite weiter runterscrollen,
um sich einen ersten Eindruck der Klosterorte zu verschaffen.