Burgmuseum in Dringenberg

Im Erdgeschoss erreicht man durch das Brauhaus eine Wohnungseinrichtung aus der Zeit um 1900, den Raum der Geschichte, ein „Tante-Martha-Laden“, eine Sattler-/Schusterwerkstatt sowie eine Amtsstube. Im Obergeschoss befinden sich zwei Rittersäle, eine Drechslerwerkstatt und Naturkundliche Räume. Auch die Burgkapelle und der Gewölbekeller sind zu besichtigen.

Während der Sommermonate sind im südlichen Rittersaal vorwiegend Ausstellungen des Kunstvereins ARTD Driburg zu sehen.

Informationen:
Burg Dringenberg
Heimatverein Dringenberg
33014 Bad Driburg
Tel. 05259 1254

Eintritt frei • Burgführungen jederzeit nach Vereinbarung

www.heimatverein-dringenberg.de