Moor- und Mineralheilbad

Das staatlich anerkannte Moor- und Mineralheilbad Bad Driburg liegt mitten im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge.

Bestes Heilbad in Nordrhein-Westfalen

Eingebettet in grüne Wälder und sanfte Hügel kann man fernab von Hektik erholsame und abwechslungsreiche Tage genießen. Hier spürt man die Heilkraft der Natur. Die idyllische Lage, die natürlichen Heilmittel sowie die moderne Medizin der sieben Kliniken und des Therapiezentrums sowie das Thermalbad begründen die mehr als 225-jährige Geschichte als Gesundheitsort. Umfangreiche Wellnessangebote und vielfältige Sportmöglichkeiten lassen den Alltag vergessen. Vom Europäischen Tourismusinstitut (ETI) wurde Bad Driburg in einer Qualitätsstudie als bestes Heilbad in NRW ausgezeichnet.

Die gemütliche Fußgängerzone mit individuellen Fachgeschäften sowie die gastronomische Vielfalt und Gastfreundschaft geben Bad Driburg ein unverwechselbares Gesicht. Besonders sehenswert ist der mehrfach prämierte Gräfliche Park Grand Resort, der zu den schönsten Parks in Europa zählt. Bad Driburg gilt bei Wanderern durch die Landschaft, die über 60 gut ausgeschilderten Wege und die Lage direkt am Qualitäts-Wanderweg „Eggeweg“, der ein Kernstück der Wanderregion „Hermannshöhen“ ist, als Wanderparadies.