Hansestadt Brakel

Die Stadt Brakel liegt in einem weiten Tal mitten im Kulturland Kreis Höxter. Erleben Sie die alte Hansestadt (Luftkurort) mit ihrem historischen Stadtkern bei einem Stadtbummel.

Für Literatur- & Märchenfreunde

Schöpfen Sie Kraft im weitläufigen Kurpark »Am Kaiserbrunnen« mit gepflegten Park- und Teichanlagen und der staatlich anerkannten Heilquelle.

Besuchen Sie auch den Erholungsort Bellersen. Hier erwarten Sie einige thematische Rundwanderwege und in Edelobstbrennereien wird einheimisches Obst zu einem begehrten Obstler destilliert. Literaturfreunde wissen, dass Bellersen als »Dorf B.« der »Judenbuche« der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, internationale Berühmtheit erlangt hat.

Machen Sie einen Abstecher nach Bökendorf. Der Bökerhof war im 19. Jh. Mittelpunkt des »Romantikerkreises« mit Annette von Droste-Hülshoff und den Märchenbrüdern Grimm.
Seit 1950 führt ein aktives Amateur-Ensemble auf der Freilichtbühne am Ortsrand Kinderstücke sowie Komödien und Musicals für Erwachsene auf.

Der Erholungsort Gehrden verfügt über ein Feriendorf, ein Familienferien- und Bildungshaus, Lehrpfade und einen Hudewald.

 

Informationen:

Tourist Information im Haus des Gastes
Am Markt 5
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-1250