Luftkurort am Egge-Osthang

Urwüchsige Bergwälder, steile Felsklippen, Naturquellen und grüne Talauen prägen die Erholungslandschaft des staatlich anerkannten Luftkurortes Willebadessen.

Der Eggeweg als Deutschlands erster ausgezeichneter „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ führt durch Willebadessen im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge und ist eine der schönsten Teilstrecken des Europäischen Fernwanderweges Nr. 1.

Bizarre Naturdenkmäler, mystische Stätten aus altsächsischer Zeit und reizvolle Baudenkmäler lassen Geschichte lebendig werden, so dass man neben dem Erleben der Natur auch aktives Erleben von Geschichte und Kultur genießen kann.

In der Gartenlandschaft Ostwestfalen-Lippe zählt die Anlage des ehemaligen Benediktinerinnenklosters Willebadessen zu den ausgewählten „Kleinen Paradiesen“ und bietet optimale Voraussetzungen für Erholung und Entspannung. Die insgesamt 13 Ortsteile des Stadtgebietes „erfahren“ Sie via Egge- und Bördetour mit dem Rad.


Informationen:
Tourist-Information und Verkehrsverein Willebadessen e.V.
Klosterhof 1a
34439 Willebadessen
Telefon 05646 942093


www.verkehrsverein-willebadessen.de


Rathaus Willebadessen
Abdinghof 1
34439 Willebadessen-Peckelsheim
Telefon: 05644 88-0


www.willebadessen.de

Natur und Kultur erleben - ein sinnliches Vergnügen