Steve Gröne

Mein aktuelles Motorrad:
Yamaha XV535 Virago

Meine Lieblingstour:
Da alle von der Bikerregion ausgearbeiteten Touren sehr schön sind, fällt die Auswahl schwer. Zu
meinen Favoriten zählen: „Kurven, Kirschen und Kanonen“ wegen der vielen Kurven und der schönen Gegend (vor allem natürlich zur Kirschblüte), „Märchen und Sagen“, sowie „Berg und Tal“.

Was ich mag:
„Der Weg ist das Ziel“... oder wie sage ich gerne: „der indirekteste aber schönste Weg zum erreichbaren Ziel“. Dazu schönes Wetter, blauer Himmel, Kurven, Aussichtspunkte und geschichtliche Attraktionen.

Was ich nicht mag:
Autobahnen, unnötiges Schnellfahren, lange Geradeausstrecken und Regen.

Touren, die ich führe:
Ich führe Touren vor allem am Wochenende, ab Freitag 15 Uhr. Jedoch bei vorheriger Absprache
sind auch Termine innerhalb der Woche möglich. Auch spontane Touren, auf die jeweiligen Mitfahrer abgestimmt, sind möglich.

Warum man gerne mit mir fährt:
Ruhige und gleichmäßige Fahrweise, angepasst an die Aussicht oder Streckenführung. Schnell, wo es Spaß macht und langsam, wo es schöne Ausblicke gibt.

Über mich:
Steve Gröne, in Duisburg vier Wochen vor Heiligabend geboren, in einem Ortsteil von Höxter aufgewachsen. Im Weserbergland 50 km um Höxter recht gute Ortskenntnis. Viel unterwegs, ob mit dem Motorrad oder Auto. Musikrichtung 70er, 80er, Rock und Pop.