Sven Vogelsang

Mein aktuelles Motorrad:
BMW S 1000 XR und Kawasaki Z 1000

Meine Lieblingstour:
„Off the mainroads“ und „Die Technik – Tour“ (demnächst in der Motorradbroschüre und zum Download hier zu finden) und viele weitere, denn das Weserbergland hat sehr viel zu bieten und da bleibt es natürlich nicht aus, dass man mehrere Lieblingsplätze und auch Lieblingstouren hat.

Was ich mag:
.. lachen! Menschen, die offen sind, Neues zu entdecken, die ehrlich und fröhlich sind.

Was ich nicht mag:
...ungeduldige und nörgelnde Menschen.

Touren, die ich führe:
... sind interessant, machen immer viel Spaß und liefern auch den einen oder anderen kulturellen Einblick. Dazu ist die Streckenauswahl immer abwechslungsreich gestaltet und an die Gruppe angepasst. Somit werden die Wünsche einer Motorradgruppe bei der Planung der Tour mit einbezogen. Gerne darf die Gruppe auch mehr als 10 Personen umfassen.

Warum man gerne mit mir fährt:
… weil Touren, die ich führe viel über kleine Nebenstrecken verlaufen. Dazu kommt eine gleichmäßige und entspannte Fahrweise, wie auch viele schöne „Hotspot’s“, wo man einfach mal kurz eine kleine Pause einlegt, um die herrliche Aussicht ins Weserbergland zu genießen. Und natürlich dürfen der Spaß und auch die Benzingespräche nicht zu kurz kommen.

Über mich:
... im schönen Weserbergland bin ich 1971 in Bad Pyrmont geboren und in Höxter / Lüchtringen aufgewachsen. Schon im frühen Alter von 12 Jahren interessierten mich Motorräder und ich war ein kleiner begeisterter Beifahrer. So war für mich schon recht früh klar, was ich in meiner Freizeit machen möchte. Mit stolzen 16 Jahren durfte ich dann auch eine Honda MBX 80 mein Eigen nennen. Mit Freunden zusammen fuhren wir schon einige kleine und größere Touren. Auch war ich in jungen Jahren im Motocross-Sport hobbymaßig anzutreffen. Nach und nach wurden die Motorräder größer und man absolvierte so manche Weiterbildung und auch Fahrsicherheitstrainings. Später begann ich dann Motorradtouren zu organisieren und als Tourguide zu führen, da das Motorrad fahren in der Gemeinschaft einfach mehr Spaß macht. Im Jahr 2013, gründete ich die Community Motorradfreunde - Weserbergland und seit diesem Tag wächst diese Gemeinschaft mehr und mehr. In unserer Community, welche ich mit meiner Frau führe, bieten wir Motorradtouren, Fahrsicherheitstrainings, Weiterbildungen und verschiedenste Events an. Für mich persönlich ist es immer wieder schön, wenn man Menschen für etwas begeistern kann. Für die Zukunft plane ich den Motorrad - Fahrsicherheitstrainer zu absolvieren, da die Sicherheit für mich ganz persönlich eine wichtige Rolle spielt. Dazu kommt auch das ich mich regelmäßig weiterbilde und immer trainiere, um meine Fähigkeiten auf dem Motorrad mehr und mehr zu verbessern. Ich würde mich sehr darüber freuen euch auf der nächsten Motorradtour kennen zu lernen.