Wolfgang Richter

Name:
Wolfgang Richter

Mein aktuelles Motorrad:
BMW R1200 GS Adventure, BMW R65, …,

Meine Lieblingstour:
…neben der kurvenreichen Tour „Kurven, Kirschen und Kanonen“ ist eine Tour zum PS Speicher in Einbeck immer wieder ein Highlight. Auf den Touren finden wir neben historischen Orten und schönen Aussichtspunkten eine Menge technischer Leckerbissen im PS Speicher.

Was ich mag:
…ich mag es, mit netten und fröhlichen Menschen tolle, erlebnisreiche und informative Touren durch unsere Heimat zu machen.

Was ich nicht mag:
…Besserwisser, Hektiker und intolerante Menschen, Rücksichtslosigkeit

Touren, die ich führe:
…sollen mit Spaß und Freude die kulturellen und interessanten Seiten unserer Heimat zeigen. In Gruppen von sechs bis acht Motorrädern bleibt genug Zeit für den entspannten Kaffee zwischendurch, für Benzingespräche und das lockere Miteinander.

Warum man gerne mit mir fährt:
…auf den gut vorbereiteten Touren kommt der Spaß an unserem gemeinsamen Hobby nicht zu kurz. Neben schönen Strecken durch traumhafte Landschaften passe ich die Streckenführung und die Fahrweise gerne auf die Belange der Mitfahrer an, wobei die Sicherheit immer im Vordergrund stehen sollte.

Über mich:
Ich bin 55 Jahre alt und wohne in Vlotho an der Weser. Dort bin ich auch geboren und somit ein waschechter Ostwestfale. Beruflich bin ich als Elektromeister in einem großen Konzern beschäftigt und finde durch die Motorradtouren den nötigen Ausgleich zum stressigen Berufsalltag. Mit Motorrädern beschäftige ich seit meinem 17. Lebensjahr – über viele Jahre habe ich NSU Motorräder restauriert und gesammelt. Mittlerweile steht bei mir der Umbau von Motorrädern im Fokus, so dass ich auch mal auf dem 80er-Jahre-Caferacer anzutreffen bin.