Gartenhöfchen und Meditationsweg am Zionsberg

Schwestern am Zionsberg (c) C. Sasse, Kulturland Kreis Höxter Der Aufstieg lohnt sich: Farbenprächtige Flora,
Trockenmauern aus Kalkstein und mit Steinen gefüllte Gabionen verleihen dem Gartenhöfchen Zionsberg ein mediterranes Antlitz. Die Stationen des Meditationsweges „Shalom - Wege zum Frieden“, Gespräche mit den gartenbegeisterten Schwestern der Diakonissen-Kommunität und nicht zuletzt wunderbare Blicke über die Landschaft tragen dazu bei, dass Körper und Seele schnell wieder in Balance kommen. Die Diakonissen, seit 1971 leben und arbeiten sie in Scherfede,bilden die einzige evangelische Gemeinschaft im ehemaligen Hochstift Paderborn.