Teddy- & Puppenmuseum Steinheim

 

Seit März 2017 existiert eine neue Wohngemeinschaft mit weit über 1700 Mitbewohnern. Denn so viele Teddys und Puppen kann man seit dem im Teddy- und Puppenmuseum in Steinheim Westfalen besuchen.

Das Teddy- und Puppenmuseum öffnet für seine großen und kleinen Besucher mehrmals die Woche seine Pforten und lädt ein zum Bestaunen was die Welt der Teddys zu bieten hat.

Für die einen ist es eine Zeitreise in die eigene Kindheit und für die anderen Besucher ein Erlebnis, welche Vielfalt es hier gibt.

Neben der bestehenden Ausstellung der Teddys und Puppen finden zahlreiche Kurse und Sonderausstellungen im Museum statt, so dass hier durch ein wechselndes Angebot ein Wiederkommen lohnenswert ist.

Annegret Dreßel hat in Steinheim einen Ort geschaffen, der inzwischen auch Besucher aus dem benachbarten Ausland angelockt hat. Denn das Museum ist durch seine individuelle und einzigartige Gestaltung und Vielfalt und dem Zuspruch der Medien längst ein Publikumsmagnet geworden. So dass hier der Gast gern etwas länger verweilt und das Museum als Treffpunkt gewählt hat.

Das Museum und seine Bewohner bieten alle Informationen zu den Öffnungszeiten, Sonderausstellungen sowie den ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren stets aktuell auf www.teddymuseum-steinheim.de an und lädt ein, seine Bewohner kennen zu lernen.

Informationen: 
Teddy- und Puppenmuseum
Annegret Dreßel
Höxterstraße 11
32839 Steinheim
Tel.: +49 (0)171 51 37 502

 

 

Teddy- & Puppenmuseum in Steinheim