Lieblingstouren Wandern

Hier finden Sie mehrere Tagestouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, welche Sie mit der sanft hügeligen Kulturlandschaft und dem Artenreichtum in der Region bekannt machen. Angeboten werden sowohl leichte, familienfreundliche oder barrierefreie Touren als auch anspruchsvollere Strecken, die in mehreren Etappen geplant werden können.

 

Unter Service& Info können Sie unsere Broschüre "Lieblingstouren Rad" kostenfrei herunter laden oder bestellen.

Insgesamt 20 Touren mit einer Länge zwischen 2,5 und 32 Kilometern werden auf 48 Seiten vorgestellt. Das Besondere: jede Tour erhält durch einen Botschafter ihr ganz persönliches Gesicht. Da wird geschwärmt vom Sonnenuntergang an der Hovekapelle, von der Farbenpracht der Wiesen am Rabensberg und der Blütenteppiche im Buchenwald. Von der Eisvogelbeobachtung an der Emmer, vom Indian Summer an der Weser und dem Winter-Spaziergang zum Desenberg.

Bad Driburg - Kaleidoskopweg

Länge: 5,8 km ♦ Dauer: 1,4 Stunden ♦ Charakter: leicht anspruchsvolle Tour, die in zwei Schleifen von 2,5 Kilometern (nördliche Schleife / Rosenberg) bzw. 3,3 Kilometern (südliche Schleife / Arboretum) geteilt werden kann.

GPS-Erlebnispfad "Streuobst" in Marienmünster

Der Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge wechselt die Perspektive und versetzt sich in Kinder und Jugendliche. Im Rahmen des Projektes "KinderErlebniswelt Natur" werden neue Erlebnisangebote geschaffen  sowie bereits vorhandene Angebote dem breiten Publikum zugänglich gemacht.

Willebadessen - Schmetterling

Länge: 12,9 km ♦ Dauer: 4 Stunden ♦ Charakter: Leichte Tour leichte Tour durch eine mediterran anmutende Landschaft: duftende Kräuter und jede Menge Schmetterlinge sind zu erleben.


Warburg - Desenberg

Länge: 15,5 km ♦ Dauer: 4,5 Stunden ♦ Charakter: Mittelschwere Tour - Die markante Erscheinung dieses kegelförmigen Berges hat die Menschen schon immer fasziniert.

Warburg - Ossendorf

Länge: 6,7 km ♦ Dauer: 2-3 Stunden ♦ Charakter: anspruchsvolle Tour nach dem Motto »Schaufenster in die Vergangenheit - wo Landschaften Geschichten erzählen«

Steinheim - Emmerauenweg

Länge: 8 km ♦ Dauer: 2 Stunden ♦ Charakter: leichte Tour entlang der Emmer ohne Anstiege. Besonders familienfreundlich, da er mit Kinderwagen gut zu gehen ist.

Höxter - Ottbergen

Länge: 13 km ♦ Dauer: 4 Stunden ♦ Charakter: anspruchsvolle Tour mit abwechslungsreichem Wegverlauf durch ein Mosaik unterschiedlicher Landnutzungsformen.

Beverungen - Wo der Bock

Länge: 12,7 km ♦ Dauer: 4:00 Stunden ♦ Charakter: sehr anspruchsvolle Tour, relativ ebene Passagen wechseln mit steilen Auf- und Abstiegen. Gute Kondition ist gefordert!

Bad Driburg - Quellenweg

Dieser Wanderweg führt aber nicht nur zur Aa- und Emmerquelle, sondern der Wanderer erfährt vom Bahn- und Tunnelbau, Erzabbau und Kohlenmeilern, einer alten Passstraße und Telegrafen.